Kerstin Holzer, MA

Akademisch geprüfte Fachkraft für tiergestützte Therapie und tiergestützte Fördermaßnahmen

 

Mein Name ist Kerstin Holzer und ich bin eine richtige Pferdenärrin. Seit ich denken kann, gehört mein Herz den Pferden. Mit sieben Jahren durfte ich anfangen zu reiten und die Liebe zu diesen wunderbaren Tieren wurde immer größer und größer.

 

Während meines Studiums der Bildungswissenschaft in Wien, wurde die Idee geboren, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Nachdem ich den Bachelor abgeschlossen hatte, entschied ich mich dafür, einen Master in Sozialpädagogik dran zu hängen und nebenbei den Universitätslehrgang für tiergestützte Therapie und Fördermaßnahmen an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien zu machen – beides konnte ich 2016 erfolgreich abschließen.

Während dieser Ausbildung absolvierte ich bei Sabine Niessner im Reitcenter Gerasdorf ein Praktikum. Seitdem bin ich Teil ihres Teams und führe selbständig reitpädagogische Interventionen durch.

 

Ich erfahre tagtäglich welche Wunder die Pferde allein durch ihr Dasein, durch ihre Art und ihr Gemüt vollbringen und bin immer wieder begeistert, wie schnell Menschen den Tieren ihr Herz und ihr Vertrauen schenken.

 

Wenn ihr Freude am Umgang mit Pferden habt, sie besser kennen und verstehen lernen wollt und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen möchtet, dann kommt uns gerne besuchen.

 

Ich freue mich auf euch!

 

Eure Kerstin

Powered by iDream